nächste Termine:

19.10.2017 | TRIP•TY•CHON | 20 Uhr | Peterskirche Leipzig | Schletterstr. 5, Leipzig
20.10.2017 | TRIP•TY•CHON | 20 Uhr | Peterskirche Leipzig | Schletterstr. 5, Leipzig
22.10.2017
| TRIP•TY•CHON (Auszug) | 17 Uhr | Kirche Lohma | Dorfstr. 29, Nöbdenitz

16.01.2012

Breaking Bad - Anleitung zum Böse sein

Präsentiert von Das Üz und Dramatische Spielgemeinschaft 05

(Regie: Christian Hanisch | Darsteller: Armin Zarbock, Simone Cohn-Vossen)

Ungefördert, ungeschminkt und ungezogen.

Das Leben ist eine Serie und wir leben mittendrin. Walter White hat kein Geld, dafür hat er eine Frau, einen behinderten Sohn, einen schlecht bezahlten Job als Chemielehrer, einen Pontiac Aztek, der als das hässlichste Auto der Welt gilt und Lungenkrebs. Alles kostet jede Menge Geld. Also beschließt Walter zusammen mit einem ehemaligen Schüler Methamphetamin zu kochen. Einer kriminellen Karriere steht nichts mehr im Wege, außer Walters Schwager, der bei der Drogenfahndung arbeitet.

Allen geht das Geld aus, Menschen, Organisationen, ganzen Ländern. Auch unserer Theaterproduktion fehlt Geld. Der Ausweg: Kriminalität. Aber was braucht es, damit der Mensch kriminell wird. Wie viel Böses steckt in jedem von uns und wie wird es hervorgelockt. Jeder will unser Geld. Wir wollen euer Geld. Wir brauchen Geld, weil Geld uns glücklich macht, selbst wenn andere dabei draufgehen, selbst wenn wir selber dabei draufgehen. Werdet Zeuge, wie wir das Böse suchen und finden, wie wir selber böse werden, wie wir euch böse machen. Lasst euch anleiten zum Böse sein.

Coming to your local theatre in march 2012.

Eintrittspreise: 12 € / 8 € (ermäßigt)

Foto: Mathias Schäfer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen